Thea­ter­stück AMBER HALL in Baiersdorf

Amber Hall ist ein Haus des Todes …
Amber Hall ist ein Haus des Todes …

Thea­ter­rei­he der Thea­ter­gast­spie­le Fürth in der Jahn-Kul­tur­hal­le Bai­ers­dorf geht in eine neue Runde

Ein ganz unge­wöhn­li­ches und außer­ge­wöhn­li­ches Stück steht auf dem Spiel­plan: AMBER HALL – ein Myste­ry­thril­ler von Lars Lie­nen in einer Top-Starbesetzung:

  • Mai­ke von Bre­men (GZSZ – Marienhof)
  • Jes­si­ca Boehrs (Sturm der Lie­be, Kreuz­fahrt ins Glück, Eine Lie­be am Gardasee)
  • Alle­gra Cur­tis (Toch­ter von Chri­sti­ne Kauf­mann – u.a. bekannt aus dem „Dschun­gel­camp“)
  • Tat­ja­na Bla­cher (die in zig Fern­seh­fil­men und Kino­fil­men die Haupt­rol­le spielte)
  • Frie­de­ri­ke Sipp (Ver­bo­te­ne Liebe)

Um was geht es?

Offen­bar hat das Schick­sal ein Ein­se­hen mit den jun­gen Frau­en Emi­ly und Alan­na. Die bei­den Schwe­stern erben ein Jahr nach dem gewalt­sa­men Tod ihrer Eltern ein unglaub­li­ches Ver­mö­gen. Mit dem Kauf des luxu­riö­sen Her­ren­hau­ses „Amber Hall“ samt Bedien­ste­ten schei­nen sich end­lich all ihre Träu­me von einem sor­gen­frei­en Leben zu erfül­len. Doch schon nach kur­zer Zeit ver­set­zen merk­wür­di­ge Gescheh­nis­se Emi­ly in Angst und Schrecken und las­sen sie mehr und mehr an ihrem Ver­stand zwei­feln. Bis sich schließ­lich das düste­re Geheim­nis von „Amber Hall“ offen­bart. Doch da ist es bereits zu spät…

Im Zuschau­er macht sich zuneh­mend Unbe­ha­gen breit. Kla­vier­mu­sik und tra­gi­sche Opern­ari­en schü­ren die dich­te Atmo­sphä­re des Grau­ens, alles wirkt bedrückend, bedrän­gend und beklem­mend. Lang­sam kul­mi­niert die Stim­mung. Was ist es nur, das Emi­ly ver­folgt? Wel­cher Schrecken wohnt in Amber Hall? Faith fin­det es her­aus: Amber Hall ist ein Haus des Todes …

Jan Hasen­fuss hat die Regie geführt und man darf sich auf einen span­nen­den und unheim­li­chen Abend freu­en. Kri­mi­fans wer­den auf ihre Kosten kommen.

FREI­TAG 20. Janu­ar 2017 – 20 Uhr – JAHN­KUL­TUR­HAL­LE BAIERSDORF

AMBER HALL – ein Myste­ry­thril­ler von Lars Lienen

  • Mit Mai­ke von Bre­men, Jes­si­ca Boehrs, Alle­gra Cur­tis, Frie­de­ri­ke Sipp und Tat­ja­na Blacher
  • Regie: Jan Hasenfuss
  • Eine Pro­duk­ti­on der „Thea­ter­gast­spie­le Fürth“ (Inten­danz Tho­mas Rohmer)

Kar­ten sind an der Abend­kas­se und im Vor­ver­kauf erhält­lich unter www​.even​tim​.de und bei den Thea­ter­gast­spie­len Fürth unter 0162/ 73 27 995 und in Bai­ers­dorf im Kul­tur­zen­trum Jahn­hal­le und bei „Das Klee­blatt“ (Am Kreuz­bach 2).

Schreibe einen Kommentar