Europäische Ethnologie studieren in Bamberg: Ethnologie entschlüsselt Alltagskultur

Bis zum 15. Januar für Bachelor-Nebenfach bewerben

Die Europäische Ethnologie beschäftigt sich mit den europäischen Alltagskulturen und Lebensformen in Vergangenheit und Gegenwart. Welche Rolle spielten beziehungsweise spielen Machtverhältnisse, zum Beispiel zwischen Mann und Frau, Grundherr und Untertan, Arbeitnehmer und -geber? Wie werden Normvorstellungen und Wertesysteme in Schulen und Medien vermittelt? Wie diese und viele weitere Kulturphänomene entschlüsselt werden können, erfahren Studierende an der Universität Bamberg in den Studiengängen der Europäischen Ethnologie.

Als Bachelor-Nebenfach ist Europäische Ethnologie in Bamberg zulassungsbeschränkt. Bewerbungsfrist für einen Studienstart zum Sommersemester ist der 15. Januar 2017, für einen Start zum Wintersemester der 15. Juli 2017. Der Masterstudiengang Europäische Ethnologie ist nicht zulassungsbeschränkt. Eine Bewerbung ist jedoch erforderlich und bis 13. April 2017 für das Sommersemester beziehungsweise 6. Oktober 2017 für das Wintersemester möglich.

Die Universität Bamberg ist einer von nur 32 Universitätsstandorten im deutschsprachigen Raum, an dem Europäische Ethnologie studiert werden kann. Von Traditionen und Bräuchen, über ländliches Arbeiten und Wohnen bis hin zu postmoderner und urbaner Migrations- und Mentalitätenforschung oder Untersuchungen zum Zusammenleben von Geschlechtern und Generationen – Ethnologinnen und Ethnologen beschäftigen sich mit vielfältigen Themen. Ziel ist es, Einsicht in die Vielfalt der Kulturen Europas und ihrer Phänomene zu bekommen und zwar in ihren historischen Tiefendimensionen, ihren sozialen Verhältnissen und ihren regionalen Ausprägungen. Besonderen Wert legt die Bamberger Europäische Ethnologie auf den Praxisbezug in Forschung und Lehre. So nehmen die Studierenden beispielsweise an mehrtägigen Kompaktseminaren, Exkursionen und Praktika bei ausgesuchten Kooperationspartnern aus dem Kulturbereich teil, um ihre Kenntnisse praxisnah zu vertiefen und anzuwenden.

Mehr über das Fach Europäische Ethnologie gibt es in der aktuellen Ausgabe des Magazins „uni.vers Forschung“ der Universität Bamberg zu entdecken:
www.uni-bamberg.de/uni-publikationen/univers-forschung/2016/

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren für die Studiengänge der Europäische Ethnologie unter:
www.uni-bamberg.de/studium/interesse/bewerben