Traditioneller Rosenmontagsball in Strullendorf

"Frankenräuber"

“Frankenräuber”

Am 27.2.2017 ist es wieder soweit, dann steigt erneut der traditionelle Rosenmontagsball des 1.FC Strullendorf in der Hauptsmoorhalle. Seit vielen Jahren schon ist diese Veranstaltung Anziehungspunkt für Junge und Junggebliebene aus dem gesamten Bamberger Kreis und noch weit darüber hinaus.

Für die richtige Stimmung sorgt auch dieses Mal die von Funk und Fernsehen bekannte Band „Frankenräuber“. Ihr Motto ist „Party pur“!! Mit diesem unmissverständlichen Appell ruft die Band alle auf, mit ihnen die Faschingssaison 2017 ausklingen zu lassen. Die „Frankenräuber“ sind mittlerweile in ganz Deutschland bekannt und vor allem im unterfränkischen Raum sorgen sie mit ihrer Partymusik immer für volle Säle. Beim ersten Auftritt in Strullendorf im vergangenen Jahr waren alle Besucher ebenfalls begeistert. Für alle gilt somit, „nix wie hingeh`n“. Dem Alltag ein paar Stunden entfliehen, abschalten und Gas geben.

Zudem heizt in der Bar wieder ein bekannter „DJ“ ein. Er hat stets das Gespür für die richtigen Hits zum richtigen Zeitpunkt.
Darüber hinaus werden von einer Jury noch die drei „ausgefallensten“ Masken des Abends prämiert. Eine Tanzeinlage durch die Garde des TanzRhythmus-Vereins Hirschaid rundet den Traditionsball ab.

Karten gibt es bereits jetzt, und zwar

  • beim BVD in Bamberg, Lange Straße 39/41, Tel. 0951/980 8220
  • bei der Metzgerei Möhrlein in Strullendorf, Lindenallee 5, Tel. 09543/257
  • beim Hausmeister der Hauptsmoorhalle in Strullendorf, Handy 0170/7881122
  • beim Bücherladen „Monolog“ in Hirschaid, Nürnberger Straße 46, Tel. 09543/4421266
  • beim Quelle-Markt in Frensdorf, Marktstraße 10, Tel. 09502-92 16 16