Unfallflucht auf der A70: Zeugen gesucht!

A 70/STETTFELD, LKR. BAMBERG. Am Mittwoch, gegen 08:45 Uhr, scherte auf der A 70 auf Höhe Stettfeld in Richtung Bayreuth unvermittelt ein unbekanntes Fahrzeug vom rechten auf den linken Fahrstreifen aus. Ein bereits auf der Überholspur fahrender 54-jähriger Volvo-Fahrer musste dadurch stark abbremsen und lenkte instinktiv nach links. Dabei kam er ins Bankett und fuhr leicht gegen die Mittelschutzplanke, von dieser abgewiesen, schleuderte er in die Außenschutzplanke. Zu einem Kontakt mit dem unbekannten weißen Fahrzeug war es nicht gekommen. Beim Unfall wurde der 54-Jährige glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 5.900 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg sucht Zeugen dieses Unfalls, die Hinweise auf den unbekannten Unfallverursacher geben können unter Tel. 0951/9129-510.