Hochwertige Experimentierkoffer für das Clavius Gymnasium

Ein Schwerpunkt der Klimaerklärung der Klimaallianz Bamberg ist die Förderung des Klimaschutzes im Bereich der Umweltbildung an Schulen im Stadt und Landkreis Bamberg. Ziel ist es, den Schülern und Schülerinnen einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen und die Möglichkeiten zu vermitteln, die durch die erneuerbaren Energien und Techniken geboten sind. Entsprechende Innovative Lehrsysteme für erneuerbare Energien bietet Fa. LeXsolar aus Dresden an. Die Experimentierkoffer „Smart Grid ready to go“ und „Wind ready to go“ wird die Klimaallianz am 12. Dezember 2016 um 11:30 Uhr dem Clavius Gymnasium vor Ort überreichen.

Die vorgestellte Technologie bietet Chancen, den Unterricht lebendiger zu gestalten. Die Experimentierkoffer können im Physikunterricht eingesetzt werden, decken ein breites Spektrum ab (auch Grundlagenversuche zu Photovoltaik, Wind, Brennstoffzelle) und lassen sich schulübergreifend in mehreren Jahrgangsstufen einsetzen. Das komplexe Zusammenspiel von erneuerbaren Energien, Energiespeichern und Verbrauchern umfasst die kommunikative Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern, elektrischen Verbrauchern und Netzbetriebsmitteln in Energieübertragungs- und -verteilungsnetzen der Elektrizitätsversorgung in sogenannten intelligenten Stromnetz (englisch smart grid). Die Schülerinnen und Schüler erleben im Versuch zunächst die Problemstellung und erarbeiten sich dann selbst die verschiedenen Ansätze. Die Technologie des Koffers erlaubt den Aufbau eines Smart Grid mit unterschiedlichen erneuerbaren Energiequellen im Labormaßstab. Damit können die Schülerinnen und Schüler mit dem eigenen Endgerät die Funktion Netzleitstelle übernehmen. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Wind- und Solarkomponenten sind die wichtigsten Grundlagenversuche zu diesen Themen ebenfalls durchführbar. Die Klima- und Energieagentur Bamberg freut sich, einen wertvollen Beitrag zur Umweltbildung beisteuern zu können, damit ein interessanter und aktueller Projektunterricht angeboten werden kann.

Weitere Projekte der Klima- und Energieagentur können unter www.klimaallianz-bamberg.de eingesehen werden.