Überfall auf Bankfiliale in Leesten

Ein bislang Unbekannter überfiel am Donnerstagvormittag eine Bankfiliale im Strullendorfer Ortsteil Leesten und befindet sich derzeit auf der Flucht. Ein Großaufgebot Polizeieinsatzkräfte fahndet nach dem Täter. Um Mithilfe der Bevölkerung wird gebeten.

Nach ersten Erkenntnissen betrat der Mann, gegen 10 Uhr, die Bankfiliale in der Raiffeisenstraße und forderte unter dem Vorhalt eines Messers Bargeld. Mit mehreren tausend Euro flüchtete der Täter aus der Bank in Richtung Geisfeld.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • geschätzte 35 bis 40 Jahre alt
  • zirka 175 Zentimeter groß, normale Figur
  • bekleidet mit einer dunkelblauen Jacke und blauer Jeans
  • trug bei der Tat eine schwarze Sturmhaube
  • hat eine beigefarbene Stofftasche bei sich

Zeugen werden gebeten, sich über den Notruf: 110 oder unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 bei der Kripo Bamberg zu melden.