Forch­heim: Bus­se fah­ren wie­der durch die Bam­ber­ger Straße

Nach kurz­fris­ti­gem Abbau der halb­sei­ti­gen Sper­rung der Bam­ber­ger Stra­ße kön­nen die Bus­li­ni­en wie­der auf ihrem gewohn­ten Lini­en­weg durch die Innen­stadt ver­keh­ren. Ab Don­ners­tag, 1. Dezem­ber 2016, wer­den daher die Hal­te­stel­len Apo­the­kenstr., Katha­ri­nen­spi­tal und Bam­ber­ger Str. wie­der bedient. Die Umlei­tung über Drei­kir­chen- und Bir­ken­fel­d­er­stra­ße wird damit aufgehoben.