Weih­nachts­ba­sar auf Burg Feuerstein

Symbolbild Religion

Zum drit­ten Mal fin­det auf der Burg bei Eber­mann­stadt der „Talen­te­ba­sar“ im Advent statt. Ange­bo­ten wer­den Kunst­hand­werk, künst­le­ri­sche Wer­ke von der „Krea­tiv­werk­statt Sene­gal“ und der Feu­er­stein-Gemein­de. Das Jugend­haus Burg Feu­er­stein enga­giert sich im Rah­men der Part­ner­schaft der Erz­diö­ze­se Bam­berg mit der Diö­ze­se Thies im Senegal.

Das Jugend­haus för­dert unter ande­rem den Erfah­rungs­aus­tausch im Bereich der kirch­li­chen Jugend­ar­beit mit einem Frei­wil­li­gen­pro­jekt, indem es ein Frei­wil­li­ges Jahr für jun­ge Sene­ga­le­sen auf der Burg anbie­tet. Mit dem Erlös des Weih­nachts­ba­sars wird das Welt­frei­wil­li­gen­pro­jekt Sene­gal der Burg Feu­er­stein unterstützt.

Los geht es 4. Dezem­ber nach dem Sonn­tags­got­tes­dienst (ca. 10 Uhr) im Blau­en Saal und dem Wan­del­gang der Burg und endet um 13: 00 Uhr.

Der Ein­tritt ist frei.

Ab 9 Uhr Kinderkirche:

Die Kin­der­kir­che fin­det gleich­zei­tig zum Got­tes­dienst um 9 Uhr auf Burg Feu­er­stein statt. In der Kin­der­kir­che wird gemein­sam gesun­gen und gebe­tet, es wer­den Geschich­ten vor­ge­le­sen, es wird gemalt, mit­ein­an­der gespielt und gebas­telt. Ein­ge­la­den sind alle Kin­der zwi­schen 3 und 10 Jahren.