Rad­weg über das Gelän­de der Bay­reu­ther Wil­hel­mi­ne­naue ist wie­der freigegeben

Ab sofort ist der über das Gelän­de der ehe­ma­li­gen Bay­reu­ther Lan­des­gar­ten­schau füh­ren­de asphal­tier­te Rad­weg wie­der frei­ge­ge­ben. Damit hat die Lan­des­gar­ten­schau ihr Ver­spre­chen gehal­ten, die­se wich­ti­ge Ver­bin­dung bis Anfang Novem­ber der Öffent­lich­keit wie­der zugäng­lich zu machen. Nun hat ins­be­son­de­re der Stadt­teil Lain­eck wie­der eine direk­te Rad-Anbin­dung an die Innen­stadt. Die ande­ren Berei­che der Wil­hel­mi­ne­naue sind der­zeit noch für den erfor­der­li­chen Rück­bau gesperrt. Sie wer­den im Ver­lauf der nächs­ten Wochen und Mona­te schritt­wei­se frei gegeben.