Meditationskurs zur Herzensgüte in Bayreuth

Nach Güte und Verbundenheit mit anderen Menschen sehnen sich viele; beides kann gut funktionieren, wenn man es einübt. Dazu gibt es bei einem Meditationskurs für Beginnende und Fortgeschrittene von 10. bis 13. November in Oberwaiz Gelegenheit. Das Evangelische Bildungswerk bietet diesen im Rahmen der Reihe “Interreligiöse Begegnungen: praktische Spiritualität” an. Im Kurs nähert man sich der Herzensgüte durch Einüben einer inneren Haltung von Respekt und Wertschätzung für sich selbst und alle anderen Lebewesen. Die Kurs-Tage finden überwiegend im Schweigen statt, als Grundlage dazu gibt es Anleitungen, Vorträge und Gesprächsangebote. Geleitet wird der Kurs von Catherine Felder vom Meditationzentrums Beatenberg in der Schweiz. Begleitend dazu steht Schwester Edith Krug vom Geistlichen Zentrum Schwanberg für Gespräche zur Verfügung. Für die Restplätze ist eine schriftliche Anmeldung möglich im Evang. Bildungswerk, Tel. 0921/56 06 81 0. Zusätzliche Anmeldung für Zimmerkategorien und Fragen bitte an Organisatorin Antje Ricken unter 0178/7 77 50 84 oder ricken@ebw-bayreuth.de. Weitere Infos unter www.ebw-bayreuth.de