Info­stand der Frau­en-Uni­on Forchheim

Der Kreis­ver­band der Frau­en Uni­on Forch­heim infor­miert am _​Freitag, 7. Okto­ber 2016 ab 14.00 Uhr_
an einem Info­stand in der Forch­hei­mer Innen­stadt (Haupt­stra­ße) zum The­ma „Selbst­ver­ständ­lich“. Hier wird darauf
hin­ge­wie­sen, dass es ein Grund­recht sowohl für Frau­en als auch für Män­ner ist, dass jeder frei und
selbst­be­stimmt leben kann. Lei­der wer­den v.a. Frau­en tag­täg­lich Opfer von sexu­el­len Über­grif­fen. Die Frau­en Union
unter­stützt mit Ihrer Akti­on u.a. die von der Bun­des­re­gie­rung beschlos­se­ne Ver­schär­fung des Sexualstrafrechts
und der Straf­bar­keits­lü­cken. Sie for­dert auch mehr Sicher­heit in öffent­li­chen Räu­men, Plät­zen und Bahn­hö­fen durch ver­stärk­te Poli­zei­prä­senz und Über­wa­chung. Die Geset­ze und Wer­te sol­len für jeden in Deutsch­land gel­ten, egal woher die Täter stam­men. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu die­sem The­ma ste­hen die Mit­glie­der der Frau­en Uni­on am Info­stand für Sie bereit.