Süd­in­di­en-Show im Pfarr­zen­trum Gößweinstein

Auf eine Rei­se nach Süd­in­di­en nimmt uns Hel­mut Hof, der Lei­ter der kath. Erwach­se­nen­bil­dung Forch­heim, am Don­ners­tag, den 15. Sept., um 19:30 Uhr, im Pfarr­zen­trum Göß­wein­stein mit.

Mit bewährt bril­lan­ter Vor­trags­tech­nik (HD-Bea­mer-Show-HDAV) wird er uns Begeg­nun­gen zwi­schen Chri­sten und Hin­dus, Kul­tur und Natur sowie alte Tra­di­tio­nen und neue Wege spi­ri­tu­el­len Lebens nahe brin­gen. Sta­tio­nen auf dem Weg sind u.a. der Sameek­sha-Ashram von P. Seba­sti­an Pai­na­dath SJ, die Erz­diö­ze­se Chan­g­a­na­ch­er­ry, der Meen­ak­shi-Tem­pel in Madu­rai, der Rama­na-Mahar­shi-Ashram in Tiru­va­na­mal­lai und nicht zuletzt die Zukunfts­stadt Auroville.

Der Bei­trag wird vom Wall­fahrts­mu­se­um Göß­wein­stein in Zusam­men­ar­beit mit der Katho­li­schen Erwach­se­nen­bil­dung im Land­kreis Forch­heim veranstaltet.