Kara­te-Kur­se star­ten in der Frän­ki­schen Schweiz

Pünkt­lich zum Schul­an­fang begin­nen auch die Ver­ei­ne in der Frän­ki­schen Schweiz mit ihren neu­en Kara­te und Selbst­ver­tei­di­gungs Kur­sen. Da die Haupt­ver­ei­ne in Neu­ses – Eggols­heim, Reuth – Kir­cheh­ren­bach und Wei­lers­bach ihren Kara­te­ab­tei­lun­gen die Turn­hal­len kosten­los zur Ver­fü­gung stel­len, kann das Trai­ning kosten­los ange­bo­ten wer­den. Es ist ledig­lich die sehr gün­sti­ge Mit­glied­schaft im gemein­nüt­zi­gen Sport­ver­ein nötig. Das Trai­ning selbst wird zu Kind- und Erwach­se­nen- gerech­ten Trai­nings­zei­ten, zwi­schen 17 und 19 Uhr ange­bo­ten. Die Trai­ner, Frau Mari­on Knör­lein Reuth – Kir­cheh­ren­bach, Herr Thor­sten Leh­mann Neu­ses – Eggols­heim, Frau Sabri­na Hof­mann und Hel­mut Sta­del­mann ste­hen für Wei­lers­bach zur Ver­fü­gung. Die vom Bun­des­amt für Justiz und vom Deut­schen Kara­te Ver­band über­prüf­ten Trai­ner, garan­tie­ren bei ent­spre­chen­den Fleiß der Neu­lin­ge, den Erfolg. For­dern Sie ein­fach unse­re kosten­lo­se Bro­schü­re unter stadelmann@​live.​de an.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www​.kara​te​kampf​kunst​.de