Sin­nes­par­cours auf der Lan­des­gar­ten­schau Bayreuth

KErn auf der Lan­des­gar­ten­schau in Bay­reuth: Regio­na­le Pro­duk­te mit allen Sin­nen erleben

Das Kom­pe­tenz­zen­trum für Ernäh­rung (KErn) prä­sen­tiert sich von Mon­tag, 12. Sep­tem­ber bis Don­ners­tag, 15. Sep­tem­ber 2016 auf der Lan­des­gar­ten­schau in Bay­reuth mit einem eigens ent­wi­ckel­ten Sin­nes­par­cours. Dort kön­nen Vor­schul­kin­der und Grund­schü­ler sinn­li­che Erfah­run­gen mit Lebens­mit­teln sam­meln. Kin­der erhal­ten zu Beginn einen Fein­schme­cker-Pass und durch­lau­fen Sta­tio­nen des Sinnesparcours.

Alle Sin­nes­wahr­neh­mun­gen wie Sehen, Tas­ten, Rie­chen, Schme­cken und Hören ent­schei­den mit, ob Lebens­mit­tel schme­cken oder nicht. Da bei Kin­dern in den ers­ten Lebens­jah­ren eine star­ke Geschmacks­prä­gung statt­fin­det, ist es wich­ti­ger Bestand­teil der Ernäh­rungs­bil­dung, sie in ihrer Geschmacks­wahr­neh­mung zu trai­nie­ren. Zudem erfah­ren die Besu­cher mehr über das baye­ri­sche Qua­li­täts­sie­gel „Geprüf­te Qua­li­tät – Bay­ern“ und kön­nen sai­so­na­le Regio­nal­pro­duk­te ver­kos­ten. Auch die Gas­tro­platt­form „Wirt sucht Bau­er“ (www​.wirt​-sucht​-bau​er​.de) und die „Gewürz-App“ wer­den dort vorgestellt.

KErn ist an den vier Tagen im Pavil­lon des Baye­ri­schen Land­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums (Grü­nes Quar­tett) in der Äuße­ren Bad­stra­ße ver­tre­ten. Die baye­ri­sche Land­wirt­schafts- und Forst­ver­wal­tung infor­miert wäh­rend der Lan­des­gar­ten­schau mit über 60 ver­schie­de­nen Aus­stel­lungs­bei­trä­gen zu aktu­el­len The­men aus den Berei­chen der Land­wirt­schaft, des Gar­ten­baus, des länd­li­chen Rau­mes, einer gesun­den Ernäh­rung sowie rund um den Wald.