„Ein wun­der­ba­res Gelän­de“: Karin See­hofer zu Gast bei Lan­des­gar­ten­schau in Bayreuth

Karin Seehofer (Bildmitte) vor der Blumenschauhalle. Mit Brigitte Merk-Erbe (3.v.l.) Gudrun Brendel-Fischer (3.v.r.), Roland Albert (2.v.l.), Gartenschau-Geschäftsführerin Dagmar Voß (2.v.r.), Gartenschau-Geschäftsführer Ulrich Meyer zu Helligen (l.) sowie Georg Haberkern vom Team der Blumenschauhalle (r.) ©: LGS Bayreuth 2016

Karin See­hofer (Bild­mit­te) vor der Blu­men­schau­hal­le. Mit Bri­git­te Merk-Erbe (3.v.l.) Gud­run Bren­del-Fischer (3.v.r.), Roland Albert (2.v.l.), Gar­ten­schau-Geschäfts­füh­re­rin Dag­mar Voß (2.v.r.), Gar­ten­schau-Geschäfts­füh­rer Ulrich Mey­er zu Hel­li­gen (l.) sowie Georg Haber­kern vom Team der Blu­men­schau­hal­le (r.) ©: LGS Bay­reuth 2016

Heu­te besuch­te Karin See­hofer die Lan­des­gar­ten­schau in Bay­reuth. Begrüßt wur­de die Frau des Baye­ri­schen Mini­ster­prä­si­den­ten unter ande­rem von Bay­reuths Ober­bür­ger­mei­ste­rin Bri­git­te Merk-Erbe, MdL Gud­run Bren­del-Fischer sowie dem Prä­si­den­ten des Baye­ri­schen Gärt­ne­rei-Ver­ban­des e.V. Roland Albert. „Ein wun­der­ba­res Gelän­de, hier gibt es für jede Genera­ti­on etwas zum Wohl­füh­len“, so Hob­by­gärt­ne­rin Karin See­hofer am Ende ihres über zwei­stün­di­gen Rundgangs.