Orgel­kon­zert zur Sandkirchweih

Domorganist  Prof. Dr. Markus Willinger

Dom­or­ga­nist
Prof. Dr. Mar­kus Willinger

Mar­kus Wil­lin­ger lässt die Rie­ger-Orgel erklin­gen – Musik­wün­sche bis fünf Minu­ten vor Beginn möglich

Als Alter­na­ti­ve zum lau­ten Fest­trei­ben des Bam­ber­ger Volks­fes­tes im Sand fin­det am Sams­tag, 27. August 2016, um 15 Uhr das „Orgel­kon­zert zur Sand­kirch­weih“ im Bam­ber­ger Dom statt.

Dom­or­ga­nist Mar­kus Wil­lin­ger lässt in die­sem Jahr die Rie­ger-Orgel erklin­gen und schafft Raum für eine Rück­be­sin­nung auf die ursprüng­li­che Inten­ti­on des Fes­tes, das an die Wei­he der klei­nen Kir­che St. Eli­sa­beth im Sand erin­nern soll.

Gleich­zei­tig ist dies das drit­te Kon­zert der Orgel­kon­zert-Rei­he, die 2016 aus Anlass des 100. Todes­ta­ges von Max Reger von der Bam­ber­ger Dom­mu­sik ver­an­stal­tet wird.

Es kom­men das Ada­gio aus der 7. Sym­pho­nie von Anton Bruck­ner und Fan­ta­sie und Fuge über den Namen B‑A-C‑H op. 46 von Max Reger zur Auf­füh­rung. Des Wei­te­ren wird Mar­kus Wil­lin­ger freie Impro­vi­sa­tio­nen nach Publi­kums­wün­schen zu Gehör brin­gen. Die Zuhö­rer sind ein­ge­la­den, bis fünf Minu­ten vor Kon­zert­be­ginn Lied­vor­schlä­ge und ‑wün­sche aus dem Got­tes­lob am Ein­gang des Doms abzugeben.

Kar­ten zu 8 Euro (Schü­ler und Stu­den­ten 6 Euro) sind im Vor­ver­kauf beim bvd sowie an der Tages­kas­se erhältlich.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf der Home­page des Amts für Kir­chen­mu­sik unter www​.amt​-fuer​-kir​chen​mu​sik​.erz​bis​tum​-bam​berg​.de