Forch­heim: „Stadt­park mit Musik 2016“

Stadtpark mit Musik 2016

Stadt­park mit Musik 2016

Stadt­park mit Musik 2016

ist das etwas ande­re Festi­val mit­ten in Forch­heim – nun bereits zum fünf­ten Mal! Ein Kon­zert – ein Poe­try Slam – ein­fach ein schö­ner Tag im Park. Ent­spannt, inspi­rie­rend, cool! Und das auch noch in einem der schön­sten Plät­ze in Forch­heim – beim Spring­brun­nen (Le Per­reux-Park)! Die per­fek­te Kulis­se für alles was hier auf die Büh­ne kommt oder außen­rum statt fin­det. Das Pro­gramm, von Musik, über Poe­try, Dance, bis hin zu Essen und Trin­ken, wur­de wie­der beson­ders mit Blick auf Krea­ti­vi­tät und Viel­falt zusam­men­ge­stellt. Was will man mehr!?

The Solitaries

The Soli­ta­ries

Musi­ka­lisch gibt es einen wei­ten Bogen

  • WE BROUGHT A PEN­GU­IN aus Nürn­berg scheu­en sich nicht, fast nackt, nur mit Dop­pel­gi­tar­re beklei­det, auf die Büh­ne zu klet­tern und zu zei­gen, was sie kön­nen. Mit vol­ler, tra­gen­der Stim­me und gewief­tem Song­wri­ting brin­gen die Pin­gui­ne eine geball­te Ladung Indie-Charme auf die Büh­ne. Das Erfri­schen­de ist, dass sie sich selbst nicht zu ernst nehmen.
  • PRIME­TIME HEROES ist eine vier Mann Punk­rock Kapel­le aus Neu­stadt an der Aisch. Mit strai­gh­tem fast-Skate­punk bespiel­ten sie bis­her die hei­mi­schen Regio­nen zusam­men mit Bands wie Lip­stick Homic­i­de, Noopi­ni­on und Money Left To Burn. 2012 gegrün­det erschien am 26. Sep­tem­ber 2015 die erste EP „ISO­LA­TI­ON; IDENTIFIED“
  • Me & Reas erspie­len sich mit ihrem Sound zwi­schen tanz­ba­rem Folk­pop und Stra­ßen­mu­sik-gepräg­tem Indie ein ste­tig wach­sen­des Publi­kum. Die ersten, in Eigen­re­gie ver­öf­fent­lich­ten Ton­trä­ger waren im Nu ver­grif­fen. Obwohl es nun auch von grö­ße­rer Stel­le an die Türe klopft, blei­ben Me & Reas beschei­den und unbe­küm­mert und freu­en sich auf wei­te­re Kon­zer­te und neue Zuhörer.
  • The Soli­ta­ries bezeich­nen ihren Stil als „Peng­PengT­wang“, einer leben­di­gen Mischung aus Swamp-Rock und Gipsy-Twang. Die Mit­glie­der Milan­ko Todo­ro­vic, Ber­nie Rupprecht und Roman Bahr stam­men alle­samt aus der Nürn­ber­ger Süd­stadt, wo sie sich 2012 ken­nen­lern­ten und kur­ze Zeit spä­ter die Band gründeten.
  • Knall­haus ist der Name einer DJ-Koope­ra­ti­ve mit Forch­hei­mer Betei­li­gung, die mit sau­be­ren Tech­no die Abend­luft im Stadt­park bewe­gen wird.

Dazwi­schen kom­men Poe­ten aus allen mög­li­chen Orten des deutsch­spra­chi­gen Kul­tur­raums, die mit ihren wit­zi­gen, nach­denk­li­chen, ver­rück­ten und unbe­dingt hörens­wer­ten Wort­bei­trä­gen, um den Preis einer exklu­si­ven Tro­phäe, zum Lyrik­sie­ger des Forch­hei­mer Stadt­parks applau­diert wer­den wol­len. Mode­riert vom unglaub­li­chen Felix Kaden.

  • Dani­el Wag­ner wur­de 2012 deutsch­spra­chi­ger Vize­mei­ster und stand dort­selbst schon öfter im Fina­le. Er hat auch ein Buch ver­öf­fent­licht wel­ches aktu­ell in der 3ten Auf­la­ge ist! Titel: „Voll Assi Muse“.
  • Mar­vin Suckut aus Kon­stanz ist amtie­ren­der Baden Würt­tem­berg-Mei­ster und hat zuletzt den Bücher.de-Slam gewon­nen. Sein Buch trägt den herr­li­chen Titel: „Ich kann ja sonst nichts“.
    Eva Stüt­zer ist thü­rin­gi­sche U20 Slam-Mei­ste­rin und kommt aus dem schö­nen Mühl­hau­sen. Sie schreibt auch wit­zi­ge Kolum­nen im Online-Jugend­ma­ga­zin JIM.
  • Der Erfur­ter „Aida“ (Andre­as in der Au) darf sich thü­rin­gi­scher Poe­try Slam Lan­des­mei­ster 2012 und Bun­desto­le­ranz­preis­trä­ger nen­nen! Aber fast noch wichtiger:
    Er ist offi­zi­el­ler Gutelauneflummi!
  • Pas­cal Simon aus Ingol­stadt hat schon mehr­fach den Forch­hei­mer Poe­try Slam gewon­nen und macht aus Büchern wun­der­ba­re Papierkunst.
  • Ste­ven ist ein New­co­mer aus Nürn­berg und dort bereits Vizestadtmeister.

Zum Aus­schank kom­men die lecke­ren, loka­len Geträn­ke­spe­zia­li­tä­ten die unser Fest­wirt Claus Main­hardt pro­fes­sio­nell anlie­fern und run­ter­küh­len wird.

Kuli­na­risch gibt es dies­mal fein­ste vega­ne, vege­ta­ri­sche und son­sti­ge Lecke­rei­en von Süß & Pikant – weit über jede Grill­bu­den­qua­li­tät hin­aus! Dazu wün­schen wir schon jetzt guten Appetit.

Alle Infos auch auf
www​.mega​fon​.de
www​.face​book​.com/​S​t​a​d​t​p​a​r​k​m​i​t​M​u​sik

Stadt­park mit Musik, am 20.08.2016

  • von 14 bis 23 Uhr
  • in Forch­heim, im Stadt­park an der Egloff­stein­stra­ße, beim Spring­brun­nen (Le Perreux-Park).
  • eine Ver­an­stal­tung von Mega­fon e. V.
  • mit freund­li­cher Unter­stüt­zung des Jun­gen Thea­ters Forch­heim, Der Wer­be­ge­mein­schaft Forch­heim und der Stadt Forch­heim, in Per­son von Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Uwe Kirschstein.
  • Bei schlech­tem Wet­ter fin­det die Ver­an­stal­tung im Jun­gen Thea­ter Forch­heim statt.