Natur­Freun­de Bay­reuth: Som­mer­fest und Wanderung

Zu einem klei­nen Som­mer­fest laden die Berg­sport­ler der Bay­reu­ther Natur­Freun­de in den Eich­katzl­pfad ein. Die­ser päd­ago­gi­sche Wald-Hoch­seil­gar­ten befin­det sich direkt am Natur­freun­de­haus „An der Königs­hei­de“ in Rügers­berg bei Wei­den­berg. Der Seil­gar­ten ist an die­sem Tag zum Son­der­preis von 5,00 € für alle geöff­net. Außer­dem bie­ten die Berg­sport­ler noch wei­te­re Attrak­tio­nen wie Slack­li­ne, Lau­fen mit Steig­ei­sen, Absei­len aus dem Seil­gar­ten, klei­nes Knot­en­se­mi­nar Ver­schüt­te­ten­su­che mit dem LVS-Gerät (Lawi­nen­su­che) oder wie gehe ich mit einem Kom­pass um. Das Som­mer­fest fin­det am 20.08. statt und beginnt ab 14.00 Uhr.

Zu einer Wan­de­rung zum höch­sten Berg Fran­kens laden die Bay­reu­ther Natur­Freun­de am Sonn­tag, den 21.08. ein. Start ist in Bischofs­grün. Von dort geht es ein Stück durch die male­ri­sche Ort­schaft Rich­tung Birn­stengl. Vor­bei an der Höhen­kli­nik geht
es auf den Schnee­berg zum Back­öfe­le und dem ehe­ma­li­gen Bun­des­wehr­ge­län­de. Zurück geht es über die Buchen­al­lee hin­un­ter zum Kar­ches und über den roman­tisch male­ri­schen Natur­lehr­pfad. Auf der rund 18 km lan­gen Strecke ist gute Kon­di­ti­on gefragt. Treff­punkt ist um 9.30 Uhr am Lidl-Park­platz in Bind­lach. Anmel­dun­gen bei Wolf­gang Fleiß­ner, Tel. 0151 / 207 900 49.

Wei­te­re Infos auch im Inter­net unter www​.natur​freun​de​-bay​reuth​.de