Schwe­rer Betriebs­un­fall

Höchstadt/​Aisch (ots) – Heu­te Nach­mit­tag (23.03.2016) ereig­ne­te sich ein Betriebs­un­fall in der Klär­an­la­ge in Hem­ho­fen – Orts­teil Zeckern, bei dem ein Mit­ar­bei­ter ums Leben kam.

Gegen 14:00 Uhr woll­te der 58-Jäh­ri­ge eine Stö­rung an einer Wal­ze im Klär­schlamm­becken besei­ti­gen, als er aus noch unge­klär­ter Ursa­che in die anlau­fen­de Wal­ze kam und so schwer ver­letzt wur­de, dass er noch vor Ort ver­starb.

Die Erlan­ger Kri­mi­nal­po­li­zei hat die Ermitt­lun­gen zur Klä­rung der Unfall­ur­sa­che auf­ge­nom­men.

Schreibe einen Kommentar