Orts­durch­fahrt Burg­grub gesperrt

In der Orts­durch­fahrt Burg­grub (St 2188) wer­den vom 29. März bis 30. Juni 2016 Kanal- und Was­ser­lei­tungs­bau­ar­bei­ten durch­ge­führt. Für die Dau­er der gesam­ten Arbei­ten ist eine Voll­sper­rung der Orts­durch­fahrt in Rich­tung Teuchatz erfor­der­lich. Der Anlie­ger­ver­kehr wird bis zur Bau­stel­le zuge­las­sen. Der Ver­kehr wird in die­ser Zeit von Burg­grub über Tie­fen­pölz nach Teuchatz umge­lei­tet (St 2187 – Kr BA 12 – St 2188).

Des Wei­te­ren weist der Land­kreis Bam­berg dar­auf hin, dass die Orts­durch­fahrt Burg­grub in Rich­tung Obern­grub (Kr BA 49) bereits wegen Stra­ßen­bau­ar­bei­ten gesperrt ist. Die Umlei­tung erfolgt über Hei­li­gen­stadt.

Schreibe einen Kommentar