Auf­dring­li­che Bett­ler­grup­pen in Forchheim

In den ver­gan­ge­nen Tagen sind im Stadt­ge­biet ver­mehrt auf­dring­li­che Bett­ler­grup­pen fest­ge­stellt wor­den. Beson­ders hart­näckig zeig­te sich am Sams­tag­nach­mit­tag ein 48-jäh­ri­ger Rumä­ne. Er bet­tel­te Pas­san­ten im Forch­hei­mer Westen so auf­dring­lich an, dass die Poli­zei hin­zu­ge­ru­fen wur­de. Eine Strei­fe der Poli­zei­in­spek­ti­on Forch­heim konn­te den rei­sen­den Täter fest­neh­men und sein Trei­ben unter­bin­den. Gegen ihn wird ein Straf­ver­fah­ren wegen ver­such­ter Nöti­gung ein­ge­lei­tet. Sein 19-jäh­ri­ger Beglei­ter ver­hielt sich dies­mal zwar pas­siv, ist aber über die Gren­zen Bay­erns hin­aus mehr­mals wegen Betrugs­de­lik­ten aufgefallen.

Schreibe einen Kommentar