Ein­bruch in Einfamilienhaus

LIT­ZEN­DORF, LKR. BAM­BERG. In ein Ein­fa­mi­li­en­haus im Orts­teil Scham­mels­dorf ver­schaff­ten sich Unbe­kann­te am Diens­tag im Ver­lauf des Nach­mit­tags Zutritt und stah­len einen Geld­be­trag und Schmuck. Die Bam­ber­ger Kri­mi­nal­po­li­zei ermit­telt und bit­tet um Mithilfe.

Nach bis­he­ri­gen Erkennt­nis­sen dran­gen die Ein­bre­cher, in der Zeit von 12.30 Uhr bis gegen 18.30 Uhr, über eine Ter­ras­sen­tür in das Anwe­sen in der Pödel­dor­fer Stra­ße ein und rich­te­ten dabei einen Scha­den von zir­ka 500 Euro an. In den Zim­mern ent­deck­ten sie ins­be­son­de­re Bar­geld und Schmuck­stücke und konn­ten mit ihrer Beu­te im Gesamt­wert eines nied­ri­gen vier­stel­li­gen Euro­be­trags unbe­hel­ligt flüchten.

Zeu­gen, die am Diens­tag, im Zeit­raum von 12.30 Uhr bis etwa 18.30 Uhr, Wahr­neh­mun­gen in der Pödel­dor­fer Stra­ße gemacht haben, mel­den sich bit­te bei der Kri­po Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491.

Schreibe einen Kommentar