Ein­bruch in Wohn­haus – Kri­po sucht Zeugen

HAU­SEN, LKR. FORCH­HEIM. Beu­te im Gesamt­wert von meh­re­ren tau­send Euro mach­ten bis­lang unbe­kann­te Die­be im Ver­lauf des Frei­tags bei einem Ein­bruch in ein Wohn­haus in Hau­sen. Die Kri­po Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und sucht Zeugen.

Die drei­sten Täter nutz­ten die Abwe­sen­heit der Haus­be­woh­ner zu dem Ein­bruch in ein Ein­fa­mi­li­en­haus in der Süd­stra­ße. In der Zeit zwi­schen 13.45 Uhr und 19.15 Uhr gelang­ten die Unbe­kann­ten über eine gewalt­sam geöff­ne­te Ter­ras­sen­tü­re ins Inne­re. Beim Durch­for­sten der Wohn­räu­me fan­den sie vor allem Schmuck, dar­un­ter auch eine gol­de­ne Her­ren­uhr. Im Anschluss konn­ten die Lang­fin­ger uner­kannt flüchten.

Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 mit der Kri­po Bam­berg in Ver­bin­dung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar