Spen­den­über­ga­be in Heroldsbach

Hana Gräfin von Bentzel (4. Advent), Katharina Meßbacher für die Gemeinde Heroldsbach (Flüchtlingsarbeit), Nicole Schotte (2. Advent), Petra Therjan vom Pfarrgemeinderat Heroldsbach und Organisatorin der Adventsfenster, Ingeborg Obermayer (2. Advent), Werner Lorenz von der Aktion "Weihnachten für alle", Gemeindereferent Christian Deuber, Monika Grampp, Astrid Häfner, Anja Frey (alle 3. Advent), Gundula Carlheim vom Pfarrgemeinderat Heroldsbach

Hana Grä­fin von Bent­zel (4. Advent), Katha­ri­na Meß­ba­cher für die Gemein­de Herolds­bach (Flücht­lings­ar­beit), Nico­le Schot­te (2. Advent), Petra Ther­jan vom Pfarr­ge­mein­de­rat Herolds­bach und Orga­ni­sa­to­rin der Advents­fen­ster, Inge­borg Ober­may­er (2. Advent), Wer­ner Lorenz von der Akti­on “Weih­nach­ten für alle”, Gemein­de­re­fe­rent Chri­sti­an Deu­ber, Moni­ka Grampp, Astrid Häf­ner, Anja Frey (alle 3. Advent), Gun­du­la Carl­heim vom Pfarr­ge­mein­de­rat Heroldsbach

An jedem Advents­sonn­tag fand um 18:00 Uhr die Öff­nung eines gestal­te­ten Fen­sters statt. Beglei­tet wur­de dies von einer Geschich­te und einem Gebet, im Anschluss gab es auf Spen­den­ba­sis Glüh­wein und Gebäck. Hier­bei sind ins­ge­samt 760,- Euro Spen­den ein­ge­nom­men worden.

Die­se wur­den von den Aus­rich­tern der vier Advents­fen­ster, die die­se mit ihren Fami­li­en und Freun­den orga­ni­sier­ten, der Akti­on “Weih­nach­ten für alle” und der Flücht­lings­ar­beit Herolds­bach überreicht.

Schreibe einen Kommentar