Eber­mann­stadt: Vor­trag von Jür­gen Pöhl­mann “Rad­tour nach Griechenland”

Radtour nach Griechenland

Rad­tour nach Griechenland

Herz­li­che Ein­la­dung zum Vor­trag „Alles Euro oder was?“ – Eine Rad­tour in den Süden der EU-Gren­ze über Athen bis Poseidon!

Im Sep­tem­ber 2015 unter­nahm Jür­gen Pöhl­mann, Tou­ren­lei­ter von „Rad und Kul­tur“ der Tou­rist­infor­ma­ti­on Eber­mann­stadt eine Rad­rei­se nach Grie­chen­land. Die­se führ­te ihn über Salz­burg und Vil­lach bis nach Trie­ste (I), anschlie­ßend durch Slo­we­ni­en nach Rije­ka (KR). Zadar, Split und Dubrov­nik lagen auf dem Weg ent­lang der ehe­mals gefürch­te­ten Küsten­stra­ße E 65 bis zur Gren­ze nach Mon­te­ne­gro. Durch das „Land für Aben­teu­rer“, Alba­ni­en, ging es in die Städ­te Shko­der, Dur­res, Vlo­re und Saran­de. Auf dem grie­chi­schen Fest­land wur­den noch die Städ­te Pre­ve­za, Asta­kos, Patra, Korinth und Pirä­us erkundet.

Über sei­ne Erleb­nis­se mit Men­schen, Kul­tur und rad­spe­zi­fi­schen Ein­zel­hei­ten berich­tet Jür­gen Pöhl­mann am Sams­tag, 16.01.2016 um 19.30 Uhr im Pfarr­zen­trum St. Niko­laus, Kir­chen­platz 7. Ein­tritt frei.

Schreibe einen Kommentar