Bekannt­ma­chung der Sit­zung des Wahl­aus­schus­ses zur Prü­fung der Wahl­vor­schlä­ge für die Wahl des Forch­hei­mer Ober­bür­ger­mei­sters am 06.03.2016

Die Sit­zung des Wahl­aus­schus­ses gemäß Art. 32 Abs. 2 Satz 1 des Gemein­de- und Land­kreis­wahl­ge­set­zes zur Prü­fung der ein­ge­reich­ten Wahl­vor­schlä­ge fin­det statt am Diens­tag, den 26.01.2016, um 15.00 Uhr im Sit­zungs­zim­mer, Rat­haus­rück­ge­bäu­de, Haupt­str. 24, 91301 Forchheim.

Der Zutritt zu die­ser Sit­zung ist jeder­mann gestat­tet (Art. 17 Abs. 1 des Gemein­de- und Land­kreis­wahl­ge­set­zes). Der Wahl­aus­schuss kann jedoch die Öffent­lich­keit aus­schlie­ßen, soweit Rück­sich­ten auf das Wohl der All­ge­mein­heit oder auf berech­tig­te Ansprü­che Ein­zel­ner dies not­wen­dig machen. Falls eine wei­te­re Sit­zung erfor­der­lich wird, wird die­se recht­zei­tig öffent­lich bekannt gemacht.

Forch­heim, 12.01.2016
Walda, stv. Gemeindewahlleiter

Schreibe einen Kommentar