Tre­sor aus Bäcke­rei­fi­lia­le entwendet

OBER­HAID, LKR. BAM­BERG. Mit den Tages­ein­nah­men ent­ka­men in der Nacht zum Mitt­woch bis­lang Unbe­kann­te nach einem Ein­bruch in eine Bäcke­rei­fi­lia­le. Die Ein­bre­cher ris­sen einen Tre­sor aus der Wand und flüch­te­ten anschlie­ßend uner­kannt. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg ermit­telt und bit­tet um Hinweise.

Gegen 4.30 Uhr bemerk­ten die Ver­ant­wort­li­chen der Filia­le in einem Dis­count­markt in der Stra­ße „Gra­ben­see“ den unge­be­te­nen Besuch. Die Täter ver­schaff­ten sich über eine gewalt­sam geöff­ne­te Türe Zutritt in den Innen­raum der Bäcke­rei. Mit bra­chia­ler Gewalt ris­sen sie den Tre­sor mit den Tages­ein­nah­men von der Wand und such­ten anschlie­ßend das Wei­te. Sie hin­ter­lie­ßen Sach­scha­den in Höhe von etwa 200 Euro.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und frägt:

  • Wer hat in der Nacht zum Mitt­woch im Bereich der Bam­ber­ger Stra­ße / Gra­ben­see ver­däch­ti­ge Per­so­nen und / oder Fahr­zeug beobachtet?
  • Wer hat even­tu­ell unge­wöhn­li­che Geräu­sche wahrgenommen?

Hin­wei­se nimmt die Kri­po Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar