Bay­reuth Teil einer lan­des­wei­ten Lichterkette

Das Ord­nungs­amt der Stadt Bay­reuth hat eine von pri­va­ter Sei­te für Sams­tag, 19. Dezem­ber, ab 19 Uhr, ange­mel­de­te Kund­ge­bung in Form einer Lich­ter­ket­te bestä­tigt. Die „Lich­ter­ket­te für Frie­den und Tole­ranz – gegen Krieg und Ter­ror“ soll sich nach Anga­ben der Orga­ni­sa­to­ren vom Münch­ner Mari­en­platz über Bay­reuth bis zum Bran­den­bur­ger Tor in Ber­lin erstrecken. Mit ihr soll nach den Ter­ror­an­schlä­gen von Paris und mit Blick auf die Flucht von Mil­lio­nen Men­schen im Nahen Osten ein Zei­chen für Frie­den und Tole­ranz sowie gegen Krieg und Ter­ror gesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar