Sport­heim­ein­bre­cher steh­len zwei Aufsitzrasenmäher

HEI­LI­GEN­STADT, LKR. BAM­BERG. In den letz­ten zwei Wochen dran­gen unbe­kann­te Täter in eine Dop­pel­ga­ra­ge eines Sport­ver­eins in Hei­li­gen­stadt ein und ent­wen­de­ten zwei hoch­wer­ti­ge Rasen­mä­her­trak­to­ren. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen aufgenommen.

Die Ein­bre­cher hebel­ten zwi­schen Sams­tag, 14.11., und Sams­tag, 28.11.2015, die Fen­ster zu den ver­schlos­se­nen Gara­gen am Ver­eins­ge­bäu­de in der Sport­platz­stra­ße auf und konn­ten so die Roll­to­re von innen öff­nen. Danach trans­por­tier­ten sie die Auf­sitz­ra­sen­mä­her der Mar­ken „Hus­quvar­na“ und „Piran­ha“ im Gesamt­wert eines fünf­stel­li­gen Euro­be­tra­ges ver­mut­lich mit einem Lkw oder Anhän­ger ab. An den Fen­stern ent­stand Sach­scha­den in Höhe von unge­fähr 500 Euro.

Zeu­gen, die eine ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mung gemacht haben, wer­den gebe­ten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 mit der Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg in Ver­bin­dung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar