FC Ein­tracht Bam­berg 2010: Heim­spiel gegen SV Ale­man­nia Hai­bach fällt aus

Das für Sams­tag, den 28. Novem­ber, vor­ge­se­he­ne Heim­spiel des FC Ein­tracht Bam­berg 2010 in der Fuß­ball Bay­ern­li­ga Nord gegen den SV Ale­man­nia Hai­bach wur­de wit­te­rungs­be­dingt abge­sagt. Grund ist die Sper­rung sämt­li­cher städ­ti­schen Rasen­spiel­fel­der durch die Stadt Bam­berg, zu die­sen gehört auch das Spiel­feld des Fuchs­park­sta­di­ons. Die Begeg­nung wird im näch­sten Jahr nach­ge­holt, genau­so wie die Par­tie bei der SpVgg SV Wei­den. Auch die­ses Spiel fiel vor einer Woche auf­grund des schlech­ten Wet­ters aus. Wann die Begeg­nun­gen nach­ge­holt wer­den, steht noch nicht fest. Trotz der Absa­ge des Spiels gegen Hai­bach beginnt für die Mann­schaft erst ab Diens­tag näch­ster Woche die Win­ter­pau­se; FCE-Chef­trai­ner Petr Ska­ra­be­la bit­tet am kom­men­den Mon­tag­abend noch ein­mal zum Trai­ning. Der Start der Vor­be­rei­tung auf die Rest­rück­run­de beginnt Mit­te Januar.

Schreibe einen Kommentar