Fei­er­stun­de für medi Jubilare

25 Jahre und mehr bei medi – medi Geschäftsführer Stefan Weihermüller (vorne, 2. von rechts), Dieter Jung vom medi Personalrat (vorne, 2. von links) und Personalleiter Klaus-Peter Grießhammer (rechts) gratulierten den Jubilaren.

25 Jah­re und mehr bei medi – medi Geschäfts­füh­rer Ste­fan Wei­her­mül­ler (vor­ne, 2. von r.), Die­ter Jung vom medi Per­so­nal­rat (vor­ne, 2. von l.) und Per­so­nal­lei­ter Klaus-Peter Grieß­ham­mer (r.) gra­tu­lier­ten den Jubilaren.

Am Frei­tag, 20. Novem­ber, wur­den die medi Jubi­la­re des Jah­res 2015 im Bay­reu­ther Akti­en­kel­ler geehrt

Das Unter­neh­men zeich­ne­te 24 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter für 25, 3 für 30 Jah­re und einen Mit­ar­bei­ter für 35 Jah­re Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit aus. 14 Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen wur­den von Geschäfts­füh­rer Ste­fan Wei­her­mül­ler, Per­so­nal­lei­ter Klaus-Peter Grieß­ham­mer und dem Vor­sit­zen­den des medi Per­so­nal­ra­tes Die­ter Jung in den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand ver­ab­schie­det. Die­ter Jung gehör­te an die­sem Abend nicht aus­schließ­lich zu den Gra­tu­lan­ten: Nach über 39 Jah­ren bei medi – 14.456 Tage im Dienst – geht er zum Jah­res­en­de in den Ruhe­stand und wur­de beson­ders für sei­ne lang­jäh­ri­gen Ver­dien­ste als Vor­sit­zen­der des medi Per­so­nal­ra­tes geehrt.

Mit Kon­ti­nui­tät und Erfah­rung zum Unternehmenserfolg

Ste­fan Wei­her­mül­ler beton­te, dass der Erfolg von medi nicht zuletzt auf der wert­vol­len Erfah­rung sowie der Kon­ti­nui­tät lang­jäh­ri­ger Mit­ar­bei­ter beru­he. Klaus-Peter Grieß­ham­mer ergänz­te, dass 2015 die Mit­ar­bei­ter­zahl am Stand­ort in Bay­reuth von 1334 auf 1397 anstieg. Der Aus­bau des Bay­reu­ther Fir­men­sit­zes, ein neu­er Geschäfts­be­reich „Wound­ca­re“ sowie inter­na­tio­na­les Enga­ge­ment mit neu­en Nie­der­las­sun­gen in Kana­da und Austra­li­en zei­gen: medi ist ein wach­sen­des Unter­neh­men. „All dies bie­tet uns Sicher­heit und macht uns zu einer star­ken Arbeit­ge­ber­mar­ke“, so Ste­fan Weihermüller.

medi – das Unternehmen

medi ist mit Pro­duk­ten und Ver­sor­gungs­kon­zep­ten einer der füh­ren­den Her­stel­ler medi­zi­ni­scher Hilfs­mit­tel. Welt­weit lei­sten rund 2.200 Mit­ar­bei­ter einen maß­geb­li­chen Bei­trag, dass Men­schen sich bes­ser füh­len. Die Lei­stungs­pa­let­te umfasst medi­zi­ni­sche Kom­pres­si­ons­strümp­fe, Ban­da­gen, Orthe­sen, Throm­bo­se­pro­phy­la­xe­strümp­fe, Kom­pres­si­ons­be­klei­dung, Pas­s­tei­le für Bein­pro­the­sen sowie Schu­he und Schuh-Ein­la­gen. Dar­über hin­aus flie­ßen mehr als 60 Jah­re Erfah­rung im Bereich der Kom­pres­si­ons­tech­no­lo­gie in die Ent­wick­lung von Sport- und Fashion-Pro­duk­ten der Mar­ken CEP und ITEM m6. Das Unter­neh­men lie­fert mit einem welt­wei­ten Netz­werk aus Dis­tri­bu­teu­ren und eige­nen Nie­der­las­sun­gen in über 90 Län­der der Welt. www​.medi​-cor​po​ra​te​.com

Schreibe einen Kommentar