FC Ein­tracht Bam­berg 2010: Nach­hol­spiel bei der SpVgg Wei­den im näch­sten Jahr

Fan­stamm­tisch am Don­ners­tag, 26.11.

Das am Sams­tag (21. Novem­ber) wit­te­rungs­be­dingt aus­ge­fal­le­ne Punkt­spiel der Fuß­ball Bay­ern­li­ga Nord zwi­schen der SpVgg SV Wei­den und dem FC Ein­tracht Bam­berg 2010 wird in die­sem Jahr nicht mehr nach­ge­holt. “Mit den zustän­di­gen Kol­le­gen der SpVgg wur­de ver­ein­bart, das Spiel erst im neu­en Jahr nach­zu­ho­len. Wann genau es aus­ge­tra­gen wird, wer­den wir im Rah­men der Win­ter­ta­gung gemein­sam ver­ein­ba­ren”, teilt FCE Vor­sit­zen­der Mathi­as Zeck mit.

Eine Bege­hung des Plat­zes hat­te am Frei­tag­vor­mit­tag die Absa­ge not­wen­dig gemacht, wie Zeck wei­ter erläu­tert. “Die Regen­fäl­le der letz­ten Tage lie­ßen es ein­fach nicht zu, dass gespielt wird. Die ent­spre­chen­de Nach­richt hat­te uns am Frei­tag­vor­mit­tag reicht­zei­tig erreicht, dafür sind wir den Wei­de­nern dank­bar. Somit konn­ten wir all das, was für ein Aus­wärts­spiel zu orga­ni­sie­ren ist, recht­zei­tig been­den oder gar nicht erst ein­lei­ten.” Ob das Heim­spiel am kom­men­den Sams­tag gegen den SV Ale­man­nia Hai­bach aus­ge­tra­gen wer­den kann, liegt an der Wit­te­rung der kom­men­den Tage.

Wie geplant statt­fin­den wird am kom­men­den Don­ners­tag, den 26. Novem­ber, der Fan­stamm­tisch im “Dom­rei­ter Stüberl” im neu­en Sport­park Ein­tracht in der Armee­stra­ße 25. Vor­sit­zen­der Mathi­as Zeck, Chef­trai­ner Petr Ska­ra­be­la und ein Spie­ler berich­ten über die aktu­el­le Situa­ti­on und beant­wor­ten alle auf­kom­men­den Fra­gen. “Wir freu­en uns auf eine rege Betei­li­gung und stel­len uns ger­ne den Fans und Zuschau­ern. Zudem ist es eine gute Gele­gen­heit, den neu­en oder alten Trai­ner, wie man es sehen möch­te, ken­nen­zu­ler­nen”, sagt FCE Team­ma­na­ger Karl­heinz Hüm­mer. Eine Anmel­dung für das Tref­fen, das um 20:15 Uhr beginnt, ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar