Bene­fiz­kon­zert „Weih­nach­ten für ALLE„ in Heroldsbach

Am 1. Advent 29. 11.2015 um 16.00 Uhr in der Pfarr­kir­che St. Michael

Besinn­li­che und fest­li­che Vokal-und Instru­men­tal­mu­sik zum Advent

(rjg) Seit vie­len Jah­ren wer­den im Land­kreis Forch­heim im Auf­trag der Wohl­fahrts­ver­bän­de und sozia­len Insti­tu­tio­nen in der Advents­zeit Bene­fiz­kon­zer­te zu Gun­sten der Akti­on “Weih­nach­ten für Alle” ver­an­stal­tet. Die­ses Jahr fin­det das Bene­fiz­kon­zert im Land­kreis Forch­heim, in der Groß­ge­mein­de Herolds­bach, Pfarr­kir­che St. Micha­el statt. Als Schirm­herr konn­te der 1. Bür­ger­mei­ster und Stell­ver­tre­ten­de Land­rat Edgar Bütt­ner gewon­nen werden.

Der Ein­tritt ist frei! Die will­kom­me­nen Spen­den gehen an Hilfs­be­dürf­ti­ge, d.h. an die „Ärm­sten der Armen„ im gesam­ten Land­kreis Forchheim.

Bekann­te Soli­sten, Blä­ser­en­sem­ble und Chö­re tre­ten am 1. Advent­sonn­tag, 29. Novem­ber 2015 um 16.00 Uhr in der Pfarr­kir­che St. Micha­el in Herolds­bach auf und tra­gen dazu bei, dass hilfs­be­dürf­ti­gen, armen Fami­li­en aus dem Land­kreis Forch­heim eine Weih­nachts­freu­de berei­tet wer­den kann. Die Mit­wir­ken­den mit dem „ Her­der“ Streich­quar­tett unter der Lei­tung von Ele­na Iva­no­va-Ebert, das Blä­ser­en­sem­ble des Musik­ver­eins Herolds­bach unter Lei­tung von Bern­hard Schlei­cher, der Gesang­ver­ein „ Har­mo­nie Neu­haus „ unter Lei­tung von Chri­stia­ne Bren­ner, das Vokal­ensem­ble der Män­ner­ge­sang­ver­eins „ Ein­tracht Thurn „ unter der Lei­tung des bekann­ten Diri­gen­ten Alek­san­der Eje­lev, das Flö­ten­duo mit Bar­ba­ra Schütz und Annet­te Scharnew­ski; die Sopran­so­li­stin Mar­ti­na Heil­mann sowie die Pia­ni­stin Gul­n­a­ra Bütt­ner. An der Orgel spielt Dr. Chri­stof Mei­er, der auch die gesam­te musi­ka­li­sche Lei­tung hat.

Es wer­den Wer­ke von Johann Seba­sti­an Bach, Alle­san­dro Scar­lat­ti, Max Reger, Joseph Joa­chim Bene­dikt Mün­ster und von Johann Erhard Königs­ber­ger dargeboten.

Las­sen Sie sich die­ses musi­ka­li­sche „Schman­kerl“ – Bene­fiz­kon­zert nicht ent­ge­hen. Die Ver­an­stal­tung wird durch die Arbeits­ge­mein­schaft der öffent­li­chen und frei­en Wohl­fahrts­pfle­ge für den Land­kreis Forch­heim durch­ge­führt. Ver­ant­wort­lich zeich­net hier der ehe­ma­li­ge Bür­ger­mei­ster und Kreis­rat Richard J. Gügel aus Herolds­bach. Mit Ihrer Hil­fe kann bedürf­ti­gen Fami­li­en im gesam­ten Land­kreis Forch­heim eine klei­ne Weih­nachts­freu­de berei­tet wer­den. Bit­te unter­stüt­zen auch Sie die­ses Bene­fiz­kon­zert in Herolds­bach zu Gun­sten der „Ärm­sten„ am 1. Advent. Wir sagen heu­te schon ein herz­li­ches „Ver­gelts Gott„.

Schreibe einen Kommentar