Ein­bruch schlug fehl

BAY­REUTH. In eine Apo­the­ke in der Bay­reu­ther Innen­stadt ver­such­ten unbe­kann­te Ein­bre­cher am Wochen­en­de ein­zu­stei­gen. Die Kri­po Bay­reuth hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und sucht Zeugen.

Ziel der Täter war eine Apo­the­ke in der Fried­rich­stra­ße. Ver­mut­lich in der Zeit zwi­schen Sams­tag, 13 Uhr, und Mon­tag, 7.55 Uhr, ver­such­ten die rabia­ten Die­be eine Schie­be­tür zum Wit­tels­ba­cher­ring auf­zu­he­beln, um so ins Inne­re zu gelan­gen. Mit ihrem Vor­ha­ben schei­ter­ten sie aller­dings, ver­ur­sach­ten aber einen Sach­scha­den in Höhe von rund 500 Euro.

Per­so­nen, die sach­dien­li­che Hin­wei­se geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506–0 bei der Kri­mi­nal­po­li­zei Bay­reuth zu melden.

Schreibe einen Kommentar