Wei­te­ren toten Säug­ling gefunden

Gemein­sa­me Pres­se­er­klä­rung des Poli­zei­prä­si­di­ums Ober­fran­ken und der Staats­an­walt­schaft Coburg

WAL­LEN­FELS, LKR. KRO­NACH. Erneut sterb­li­che Über­re­ste eines Neu­ge­bo­re­nen fan­den Kri­mi­nal­be­am­te am Nach­mit­tag in den Zim­mern des Wohn­an­we­sens in Wallenfels.

Im Rah­men der andau­ern­den Ermitt­lungs­maß­nah­men der EG „Schloss­berg“ ent­deck­ten die Poli­zi­sten bei den wei­te­ren Durch­su­chun­gen der Wohn­räu­me noch­mals ein totes Neu­ge­bo­re­nes. Wie auch bei den ande­ren sie­ben Säug­lin­gen waren die sterb­li­chen Über­re­ste in Tücher und Pla­stik­tü­ten gewickelt.

Die inten­si­ven Ermitt­lun­gen von Kri­mi­nal­po­li­zei und Staats­an­walt­schaft Coburg dau­ern wei­ter an.

Schreibe einen Kommentar