Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bayreuth

Vor­trag vom Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten organisiert

Am Sonn­tag, 15. Novem­ber 2015, fin­det um 14.00 Uhr ein vom Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth orga­ni­sier­ter Vor­trag mit dem Titel „Fas­zi­na­ti­on Natur: Eine foto­gra­fi­sche Wan­de­rung durchs west­li­che Fich­tel­ge­bir­ge von Flo­ri­an Fraaß“ im Gebäu­de: AI, Hör­saal H 33, statt.

Ring­vor­le­sung zum The­ma Sportethik

Am Mon­tag, 16. Novem­ber 2015, 18.00 Uhr, spricht im Rah­men einer Ring­vor­le­sung zum The­ma Sport­ethik mit dem Titel „Sau­be­rer Sport – Wirk­lich­keit oder Uto­pie?“ Semir Bou­guer­ra (Sport­fi­ve, Team 1. FC Kai­sers­lau­tern) über “Fuß­ball­ver­mark­tung vs. Fan­kul­tur ” im Gebäu­de GW I, Hör­saal H 26.

Eth­no­lo­gi­sches Kolloquium

„Zwi­schen Water­berg und Moh­ren­stra­ße. For­schung zu nami­bisch-deut­scher Erin­ne­rungs­pra­xis“ lau­tet das The­ma eines Eth­no­lo­gi­schen Kol­lo­qui­ums am Diens­tag, 17.November 2015, um 19.30 Uhr, im IWA­LE­WA-Haus, Wöl­fel­stra­ße 2. Refe­rent ist Pro­fes­sor Dr. Rein­hart Köß­ler (Uni­ver­si­tät Freiburg).

Geo­gra­phi­sches Kolloquium

Am Diens­tag, 17. Novem­ber 2015, 18.15 Uhr, refe­riert im Rah­men der Vor­trags­rei­he „Geo­gra­phi­sches Kol­lo­qui­um“ Pro­fes­so­rin Dr. Julia Los­sau (Uni­ver­si­tät Bre­men) über „Unheim­lich nütz­lich: Ein kul­tur­geo­gra­phi­scher Blick auf den unter­ir­di­schen Städ­te­bau“ im Gebäu­de GEO, Hör­saal H 6.

Phy­si­ka­li­sches Kolloquium

„Hydro­phi­lic and Hydro­pho­bic Nano­par­ti­cles in thin Aque­ous Films“ lau­tet das The­ma eines Vor­trags im Rah­men der Rei­he „Phy­si­ka­li­sches Kol­lo­qui­um“ am Diens­tag, 17. Novem­ber 2015, 17.00 Uhr, mit Pro­fes­so­rin Dr. Regi­ne von Klit­zing (Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin) als Refe­ren­tin. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19.

Bay­CE­ER-Kol­lo­qui­um – Vor­trags­rei­he Öko­lo­gie und Umweltforschung

Am Don­ners­tag, 19. Novem­ber 2015, 12.00 Uhr, spricht bei einem Bay­CE­ER-Kol­lo­qui­um im Rah­men der Vor­trags­rei­he „Öko­lo­gie und Umwelt­for­schung“ Dr. Chri­stoph Schmidt (Geo­mor­pho­lo­gy, Bay­CE­ER, Uni­ver­si­tät Bay­reuth) zum Thema
„Of trap­ped elec­trons and their rele­van­ce in tra­cing land­s­cape evo­lu­ti­on and human histo­ry” im Gebäu­de GEO, Hör­saal H 6.

Schreibe einen Kommentar