Ball der Stadt Bay­reuth ist ausverkauft

Gera­de ein­mal 30 Minu­ten hat es gedau­ert, dann war der Ball der Stadt, der am 9. Janu­ar des kom­men­den Jah­res statt­fin­den wird, aus­ver­kauft. Die 600 Fla­nier­kar­ten sind nach Anga­ben von Sport­amts­lei­ter Chri­sti­an Möckel, der feder­füh­rend für den Ball ver­ant­wort­lich ist, kom­plett ver­kauft. Das attrak­ti­ve Pro­gramm und die gute Stim­mung der letz­ten Jah­re haben die Ver­an­stal­tung zum High­light der Ball­sai­son gemacht. „Die Besu­cher aus Bay­reuth, der Regi­on und dar­über hin­aus wis­sen das zu schät­zen“, so Möckel.

Schreibe einen Kommentar