„Stark über mei­ne Stär­ken spre­chen“ am 20. Novem­ber im RW21 in Bayreuth

Frau und Beruf – Erfolgs­kur­se für Frauen

Unter dem Mot­to „Frau und Beruf – Erfolgs­kur­se für Frau­en“ fin­det im Lern­stu­dio des RW21 eine sie­ben­tei­li­ge Semi­nar­rei­he für Wie­der­ein­stei­ge­rin­nen nach der Fami­li­en­pau­se statt. Bis zum 20. Novem­ber kön­nen sich die Frau­en jeweils am Frei­tag­vor­mit­tag zwi­schen 9 und 12 Uhr in ver­schie­de­nen Work­shops kosten­los infor­mie­ren. Ver­an­stal­ter sind neben der Stadt­bi­blio­thek die Volks­hoch­schu­le Bay­reuth und die Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te der Stadt Bayreuth.

Am Frei­tag, 20. Novem­ber, heißt es „Stark über mei­ne Stär­ken spre­chen“. Die Mehr­zahl der Frau­en hat ein beein­drucken­des Kom­pe­tenz-Pro­fil, oft ohne sich des­sen bewusst zu sein. Meist ist es sogar so, dass Frau­en sagen, ein Vor­trag über ihre Schwä­chen wür­de ihnen bedeu­tend leich­ter fal­len, als über ihre Stär­ken zu reden. Um beruf­lich Fuß zu fas­sen, soll­ten wir aller­dings genau wis­sen, was wir alles kön­nen, und wir soll­ten auch ler­nen, mit ange­mes­se­ner Stim­me über unse­re Kom­pe­ten­zen zu spre­chen; ohne uns auf­zu­bla­sen, aber auch ohne uns durch abschwä­chen­de Flos­keln in Fra­ge zu stel­len. Der Work­shop hat daher zwei Zie­le: Zum einen Metho­den, die hel­fen, die per­sön­li­chen Kom­pe­ten­zen her­aus­zu­fin­den, zum ande­ren eine Expe­di­ti­on zum Brust­ton der Überzeugung!

Eine Anmel­dung ist bis Mitt­woch, 18. Novem­ber, unter Tele­fon 0921 50703840 bezie­hungs­wei­se online unter www​.vhs​-bay​reuth​.de möglich.

Schreibe einen Kommentar