Spen­den­ak­ti­on zugun­sten von BasKIDball

Kul­ti­ge Rand­stad-Advents­ka­len­der für den guten Zweck

Der erste verkaufte Kalender geht traditionell an den Geschäftsführer der Brose Baskets Rolf Beyer. Foto: Brose Baskets

Der erste ver­kauf­te Kalen­der geht tra­di­tio­nell an den Geschäfts­füh­rer der Bro­se Bas­kets Rolf Bey­er. Foto: Bro­se Baskets

Bas­ket­ball-Fans in Bam­berg mer­ken spä­te­stens, dass es auf Weih­nach­ten zugeht, wenn es wie­der die belieb­ten Rand­stad-Advents­ka­len­der mit Bro­se Bas­kets Moti­ven zu kau­fen gibt. Der gesam­te Ver­kaufs­er­lös, der 1.500 mit lecke­rer Scho­ko­la­de gefüll­ten Kalen­der, geht direkt an die gemein­nüt­zi­ge Initia­ti­ve Bas­KID­ball des Jugend­hil­fe­trä­gers iSo, für die sich Rand­stad seit vie­len Jah­ren enga­giert. „Die Bam­ber­ger Fans soll­ten sich beei­len, denn bekannt­lich sind die Kalen­der immer schnell ver­grif­fen, bereits jetzt sind schon eini­ge Exem­pla­re ver­kauft“, so Ines Bet­ti­na Philp, Lei­te­rin der Rand­stad Nie­der­las­sung in Bam­berg. Die ersten der begehr­ten Wür­fel­ka­len­der konn­ten die Fans schon beim Heim­spiel gegen Mac­ca­bi Tel Aviv am 5. Novem­ber 2015 ergat­tern. Die Bas­KIDs sind dabei immer selbst vor Ort in die Akti­on mit ein­be­zo­gen und enga­gie­ren sich beim Ver­kauf der Kalen­der. Den Start­schuss zur Akti­on gibt tra­di­tio­nell der Bro­se Bas­kets-Geschäfts­füh­rer Rolf Bey­er, der den Kids den ersten Wür­fel abkauft.

„Wir freu­en uns, auch die­ses Jahr das Pro­jekt Bas­KID­ball unter­stüt­zen zu kön­nen. Durch ver­schie­de­ne Spen­den­ak­tio­nen, wie dem Ver­kauf des Advents­ka­len­ders, konn­ten wir im letz­ten Jahr über 4.500 Euro für die För­de­rungs­maß­nah­men von Bas­KID­ball sam­meln“, so Ines Bet­ti­na Philp. Wei­te­re Ver­kaufs­ter­mi­ne fol­gen bei den Heim­spie­len der Bam­ber­ger Bas­ket­ball-Mann­schaft im November.

Die Kalen­der für den guten Zweck sind für 3 Euro an den fol­gen­den Ter­mi­nen erhältlich:

  • 20.11.2015 20:00 Uhr: Beim Euro­league Spiel gegen Uni­ca­ja Malaga
  • 23.11.2015 20:00 Uhr: Beim Bun­des­li­ga Heim­spiel gegen Phoe­nix Hagen

Zum Pro­jekt Bro­se BasKIDball

Bas­KID­ball ist eine Gemein­schafts­in­itia­ti­ve von iSo – Inno­va­ti­ve Sozi­al­ar­beit und der ING DiBa. Das Pro­jekt Bas­KID­ball, das unter der Schirm­herr­schaft von Dirk Nowitz­ki steht, unter­stützt Kin­der und Jugend­li­che in Bam­berg und Nürn­berg sowie mitt­ler­wei­le an 16 wei­te­ren Stand­or­ten in Deutsch­land. Neben der sport­li­chen Frei­zeit­ge­stal­tung mit Trai­nern und Sozi­al­päd­ago­gen gehö­ren u.a. Haus­auf­ga­ben­be­treu­ung und die För­de­rung lern­schwa­cher Schü­ler zu den Eck­pfei­lern des Pro­gramms. Der Per­so­nal­dienst­lei­ster Rand­stad und die Bam­ber­ger Bas­ket­ball­mann­schaft enga­gie­ren sich seit über neun Jah­ren für die BasKIDs.

Schreibe einen Kommentar