Mut­maß­li­cher Dro­gen­schmugg­ler festgenommen

Höchstadt an der Aisch (ots) – Beam­te der Ver­kehrs­po­li­zei Erlan­gen haben am Mon­tag­abend (09.11.2015) auf der A3 im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt einen mut­maß­li­chen Dro­gen­schmugg­ler festgenommen.

Die zivi­le Poli­zei­strei­fe kon­trol­lier­te den 51-jäh­ri­gen Pkw-Fah­rer aus den Nie­der­lan­den auf dem Auto­bahn­park­platz Stei­ger­wald-Süd. Er hat­te sowohl Koka­in, Hero­in, Crack als auch Mari­hua­na bei sich und steht im drin­gen­den Ver­dacht das Rausch­gift geschmug­gelt zu haben.

Der Beschul­dig­te wur­de in der Zwi­schen­zeit an die Kri­po Erlan­gen über­stellt und wird noch heu­te auf Antrag der Staats­an­walt­schaft Nürn­berg-Fürth einem Ermitt­lungs­rich­ter zur Klä­rung der Haft­fra­ge vorgeführt.

Schreibe einen Kommentar