Grün­dungs­kon­zert des Kreisor­che­sters Bayreuth

Nach fast einem Jahr inten­si­ver Vor­be­rei­tung ist es nun end­lich so weit: Am Frei­tag, 13.11.2015, 19.30 Uhr, fin­det in der Kul­tur­scheu­ne Obern­sees das offi­zi­el­le Grün­dungs­kon­zert des Kreisor­che­sters des Land­krei­ses Bay­reuth statt.

Das Orche­ster besteht aktu­ell aus knapp 40 Musi­ke­rin­nen und Musi­kern jeden Alters der Mit­glieds­ver­ei­ne des Nord­baye­ri­schen Musik­bun­des, Kreis­ver­band Bay­reuth, und steht unter der Lei­tung von Andre­as Hein. Die Idee eines ver­eins­über­grei­fen­den Blas­or­che­sters ent­stand aus einer gemein­sam geplan­ten Musik­werk­statt mit dem Junior­or­che­ster der tsche­chi­schen Stadt Pil­sen und einem Pro­jek­t­orche­ster bestehend aus Musi­kern der Mit­glieds­ka­pel­len des Land­krei­ses Bay­reuth. Die gemein­sa­men Erleb­nis­se und die vie­len kame­rad­schaft­li­chen Momen­te unter den jun­gen Musi­kern setz­ten die Grund­la­ge für ein wei­te­res gemein­sa­mes Mit­ein­an­der und die Grün­dung des Kreisorchesters.

Land­rat Her­mann Hüb­ner und der Kreis­tag Bay­reuth laden alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger herz­lich ein.

Schreibe einen Kommentar