Gud­run Bren­del-Fischer, MdL: 22 baye­ri­sche Hoch­schu­len erhal­ten zusätz­li­che Mit­tel aus dem Qua­li­täts­pakt Lehre

Her­vor­ra­gen­de Resul­ta­te in Leh­re und For­schung zeich­nen exzel­len­te Hoch­schu­len aus. „Ich beglück­wün­sche die Hoch­schu­len, die im Rah­men des Qua­li­täts­pakts Leh­re im Zeit­raum 2016 bis 2020 Mit­tel erhal­ten und die­se zugun­sten der Stu­die­ren­den ein­set­zen kön­nen.“, so Gud­run Bren­del-Fischer, stell­ver­tre­ten­de CSU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de im Baye­ri­schen Landtag.

In der zwei­ten För­der­pha­se wer­den fol­gen­de frän­ki­sche Uni­ver­si­tä­ten, Hoch­schu­len für Ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten sowie Hoch­schu­len für Musik bzw. Kunst finan­zi­ell unterstützt:

  • Uni­ver­si­tät Erlangen-Nürnberg
  • Uni­ver­si­tät Würzburg
  • Ver­bund­an­trag der Uni­ver­si­tä­ten Bam­berg, Augs­burg, Bay­reuth, Erlan­gen-Nürn­berg, Pas­sau, Regens­burg und Würz­burg sowie der LMU und TU München
  • Hoch­schu­le für ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten Aschaffenburg
  • Hoch­schu­le für ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten Coburg
  • Tech­ni­sche Hoch­schu­le Nürnberg
  • Hoch­schu­le für ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten Würzburg-Schweinfurt
  • Ver­bund­an­trag der Hoch­schu­len für ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten Aschaf­fen­burg, Coburg, Kemp­ten, Neu-Ulm, Regensburg;
  • Aka­de­mie der Bil­den­den Kün­ste Nürnberg
  • Hoch­schu­le für Musik Nürnberg
  • Hoch­schu­le für Musik Würzburg

Zwi­schen Bund und Län­dern war 2011 der Qua­li­täts­pakt Leh­re ver­ein­bart wor­den, um an den Hoch­schu­len zusätz­li­ches Enga­ge­ment zur Opti­mie­rung der Leh­re zu beloh­nen und anzu­re­gen. „Inner­halb von zwei För­der­pha­sen, einer ersten von 2011 bis 2016 und einer zwei­ten vom Win­ter­se­me­ster 2016 bis Ende 2020, stellt dazu der Bund ins­ge­samt 2 Mil­li­ar­den Euro zur Ver­fü­gung“, erklärt Gud­run Brendel-Fischer.

Schreibe einen Kommentar