“Prä­sen­tie­ren ganz ohne Foli­en” im Lern­stu­dio des RW21in Bayreuth

Monat­lich wer­den im Lern­stu­dio des RW21, zusätz­lich zu den Selbst­lern­kur­sen, Ver­an­stal­tun­gen in Form von Vor­trä­gen und Work­shops rund um das The­ma Ler­nen und Wis­sen ange­bo­ten. Am Don­ners­tag, 19. Novem­ber, von 16.30 Uhr bis 18 Uhr, gibt es eine Ein­füh­rung in „PRE­ZI“, ein web­ba­sier­tes Prä­sen­ta­ti­ons­pro­gramm. Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer ler­nen die inter­net­ba­sier­te Prä­sen­ta­ti­ons­soft­ware ken­nen, um ihrem Vor­trag einen fri­schen Anstrich zu geben. Sie erstel­len eine Prä­sen­ta­ti­on online und fin­den her­aus, ob PRE­ZI ihre Alter­na­ti­ve zu Power­Point oder Key­note wird.

Die Teil­neh­mer­zahl für den Work­shop unter der Lei­tung von Diplom-Päd­ago­gin Bian­ka Hoff­mann ist begrenzt. Die Teil­nah­me ist kosten­los. Anmel­dung sind bis Don­ners­tag, 12. Novem­ber, unter E‑Mail stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de, per Tele­fon unter 0921 50703830 oder am Ser­vice­point im Erd­ge­schoss des RW21 möglich.

Schreibe einen Kommentar