Unter den besten Ober­fran­kens: DEB-Schü­le­rin erhält Auszeichnung

Schulleiterin Eva Kling mit Lisa Schmidt

Schul­lei­te­rin Eva Kling mit Lisa Schmidt

Am 29. Okto­ber 2015 konn­te sich eine dies­jäh­ri­ge Absol­ven­tin der staat­lich aner­kann­ten Berufs­fach­schu­le für Phy­sio­the­ra­pie des Deut­schen Erwach­se­nen-Bil­dungs­werks (DEB) in Bam­berg über eine ganz beson­de­re Aus­zeich­nung freu­en. Die ehe­ma­li­ge Schü­le­rin erhielt für ihren Aus­bil­dungs­ab­schluss eine Aner­ken­nungs­ur­kun­de der Regie­rung für Oberfranken.

Ende Sep­tem­ber wur­den in der DEB-Berufs­fach­schu­le für Phy­sio­the­ra­pie in Bam­berg 15 Absol­ven­ten in die beruf­li­che Zukunft ent­las­sen. Unter ihnen war auch Lisa Schmidt.

Im Okto­ber folg­te die freu­di­ge Nach­richt der Regie­rung von Ober­fran­ken, dass die 22-Jäh­ri­ge Absol­ven­tin in ihrem Abschluss­jahr­gang zu den besten Absol­ven­ten der Regi­on zählt.

Schul­lei­te­rin Eva Kling über­reich­te der ehe­ma­li­gen Schü­le­rin stell­ver­tre­tend die Aner­ken­nungs­ur­kun­de ver­bun­den mit einem Preis­geld in Höhe von 75€.

Schreibe einen Kommentar