Aktiv und gesund – für mehr Lebens­qua­li­tät: AOK-Ent­span­nungs­kur­se in Kulm­bach und Kasen­dorf

Gesund­heit bedeu­tet viel mehr als frei von Krank­heit zu sein: Lebens­freu­de, Lachen, Genuss, … Die Kurs­an­ge­bo­te der AOK unter­stüt­zen dabei, Gesund­heit bewusst zu erle­ben. Ob im Beruf, in der Fami­lie oder auch in der Frei­zeit: Immer öfter füh­len wir uns gestresst. Die Gesund­heits­kas­se hilft dabei, den Weg zurück zum natür­li­chen Gleich­ge­wicht von Anspan­nung und Ent­span­nung zu fin­den – damit einem der All­tag nicht mehr so schnell über­for­dert.

Yoga – Wohl­ge­fühl und Ent­span­nung

Mit ein­fa­chen Übun­gen führ Yoga zu mehr Acht­sam­keit, Selbst­ver­trau­en und Lebens­freu­de. neben­bei tut man noch etwas für sei­ne Figur. Yoga üben bedeu­tet da sein – erle­ben – spü­ren, egal ob man alt oder jung, sport­lich oder nicht so sport­lich ist. In der Yoga­schu­le Kasen­dorf star­tet am Don­ners­tag, 24. Sep­tem­ber um 8:30 Uhr und um 19:00 Uhr jeweils ein AOK-Kurs.

Auto­ge­nes Trai­ning – gezielt abschal­ten

Regel­mä­ßig geübt lässt sich mit auto­ge­nem Trai­ning der Orga­nis­mus von Anspan­nung auf Ent­span­nung umstel­len. Wer es anwen­det, ist dem All­tag bes­ser gewach­sen und hat wie­der mehr Freu­de am Leben. Kurs­be­ginn ist am Mitt­woch, 23. Sep­tem­ber um 18:30 Uhr bei Phy­sio­li­ne – Pra­xis für Phy­sio­the­ra­pie – in Kulm­bach.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung tele­fo­nisch unter 0921 288–604 oder im Inter­net unter www​.aok​.de/​b​a​y​e​r​n​/​k​u​rse.

Schreibe einen Kommentar