Bay­reuth: Arzt­vor­trag zum The­ma Bauchspeicheldrüsenkrebs

In Koope­ra­ti­on mit dem Arzt­fo­rum Bay­reuth ver­an­stal­tet die Volks­hoch­schu­le am Don­ners­tag, 7. Mai, um 20 Uhr, im His­to­ri­schen Sit­zungs­saal des Kunst­mu­se­ums, Maxi­mi­li­an­stra­ße 33, einen Vor­trag, der sich mit dem The­ma Bauch­spei­chel­drü­sen­krebs aus­ein­an­der­setzt. Da die­se Krebs­art oft zu spät ent­deckt wird, hat sie die nied­rigs­te Über­le­bens­ra­te unter den Krebs­er­kran­kun­gen. Eine Ope­ra­ti­on ist das ein­zi­ge hei­len­de The­ra­pie­ver­fah­ren, das bei die­sem Vor­trag von Dr. Oli­ver Pon­sel erläu­tert wird.