Die Volks­bank Forch­heim spen­det für das Ver­an­stal­tungs­heft in Ebermannstadt

Ingo Richter, Filialleiter der Volksbank Forchheim in Ebermannstadt (r), übergibt den Spendenscheck an  Andreas Kirchner (l), zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Stadt Ebermannstadt.

Ingo Rich­ter, Fili­al­lei­ter der Volks­bank Forch­heim in Eber­mann­stadt ®, über­gibt den Spen­den­scheck an Andre­as Kirch­ner (l), zustän­dig für die Öffent­lich­keits­ar­beit bei der Stadt Ebermannstadt.

Die Volks­bank Forch­heim in Eber­mann­stadt hat ver­gan­ge­ne Woche 300 Euro für das ört­li­che Ver­an­stal­tungs­heft gespen­det. Besu­cher regio­na­ler Ver­an­stal­tun­gen sind dank des Ver­an­stal­tungs­hef­tes immer rund­um infor­miert und ver­pas­sen kei­nen der vie­len Termine.„Das Ver­an­stal­tungs­heft ist für die Stadt Eber­mann­stadt ein wich­ti­ges Medi­um, des­we­gen freu­en wir uns als regio­na­le Bank vor Ort sehr, dass wir die Stadt hier unter­stüt­zen kön­nen“, so Ingo Rich­ter, Fili­al­lei­ter der Volks­bank Forch­heim in Eber­mann­stadt. Den Spen­den­scheck nahm Andre­as Kirch­ner ent­ge­gen, der bei der Stadt Eber­mann­stadt zustän­dig für die Öffent­lich­keits­ar­beit ist.

Schreibe einen Kommentar