Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth: Aus­stel­lung zum „Girls‘ Day“: Visi­on 2027 – Erfin­de dei­ne Zukunft

Die Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth zeigt anläss­lich des dies­jäh­ri­gen „Girls Day“ in der Gale­rie des RW21 die Aus­stel­lung „Visi­on 2027 – Erfin­de dei­ne Zukunft“. Sie ist vom 7. bis 18. April zu sehen.

Der grenz­über­schrei­ten­de Tech­nik-Krea­tiv-Wett­be­werb für Mäd­chen in Euro­pa „Visi­on 2027 – Erfin­de dei­ne Zukunft“ fand im Rah­men des Girls’ Day 2007 statt. Über 350 Mäd­chen aus Deutsch­land und den euro­päi­schen Nach­bar­län­dern schick­ten fast 200 Erfin­dun­gen ein – davon wur­den 15 her­aus­ra­gen­de Erfin­dun­gen von der Jury prämiert.

Aus­ge­hend von die­sen aus­ge­zeich­ne­ten Bei­trä­gen wur­de die Wan­der­aus­stel­lung Visi­on 2027 ent­wickelt, die eine Aus­wahl von Erfin­dun­gen im Kon­text von Stu­di­en­gän­gen und Aus­bil­dungs­be­ru­fen aus Hand­werk, Tech­nik und Natur­wis­sen­schaft prä­sen­tiert. Die Bei­spie­le sol­len Mäd­chen und jun­ge Frau­en ermu­ti­gen, zukunfts­ori­en­tier­te Berufs­chan­cen zu nut­zen. In der Aus­stel­lung wer­den dazu Stu­di­en­gän­ge und Aus­bil­dungs­be­ru­fe in Hand­werk, Tech­nik und Natur­wis­sen­schaf­ten prä­sen­tiert, die es ermög­li­chen, Visio­nen in die Tat umzusetzen.

Auf einem Tech­nik­par­cours kön­nen Mäd­chen zudem ihre Poten­zia­le und Inter­es­sen in den Berei­chen Tech­nik, Hand­werk, Natur­wis­sen­schaf­ten und Infor­ma­tik ent­decken. Nach erfolg­rei­cher Teil­nah­me erhal­ten die Mäd­chen eine Urkun­de als per­sön­li­che Beschei­ni­gung, die sie auch für Bewer­bun­gen um einen Prak­ti­kums- oder Aus­bil­dungs­platz nut­zen können.

Zum Tech­nik­par­cours bit­te anmel­den unter E‑Mail stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de oder tele­fo­nisch unter (09 21) 50 70 38 18.

Schreibe einen Kommentar