Blick über den Zaun: Ostern im Deut­schen Dampf­lo­ko­mo­tiv-Muse­um Neuenmarkt

Lokführer: Dieter Deinzer und Joachim Gall

Lok­füh­rer: Die­ter Dein­zer und Joa­chim Gall

Zu Ostern wird es im DDM wie­der damp­fen, pfei­fen und stamp­fen! Die Klein­bahn, die über die Win­ter­ta­ge ver­schnau­fen durf­te, gewar­tet und gepflegt wur­de, kann es kaum erwar­ten wie­der ihre Run­den über das Frei­ge­län­de zu dre­hen und Gäste auf ihre ersten Fahr­ten in die­sem Jahr mit­zu­neh­men! Alle hal­be Stun­de ist Abfahrt und Klein­kin­der bis 4 Jah­re dür­fen umsonst mitfahren!

Wer das Muse­um am Oster­sonn­tag besucht, der hat viel­leicht Glück und ent­deckt den Oster­ha­sen! Uns hat er bereits ver­ra­ten, dass er für Kin­der über­all auf dem Muse­ums­ge­län­de Oster­ei­er ver­stecken wird. Sogar bei schlech­tem Wet­ter hat er sich ange­kün­digt und ver­teilt sei­ne klei­nen Oster­grü­ße im Ringlokschuppen.

Auch für die Eltern wird eini­ges gebo­ten, denn eben­falls erst­mals in die­sem Jahr wird die Modell­bahn­an­la­ge wie­der in Betrieb genom­men: Minia­tur­zü­ge erklim­men nach der Win­ter­pau­se die Schie­fe Ebe­ne zwi­schen Neu­en­markt und Markt­sch­or­gast. Die Vor­füh­run­gen fin­den am Oster­sonn­tag um 11, 14 und 15 Uhr statt. Um 11.30, 14.30 und 15.30 Uhr wird der ca. 30minütige Film „Mit den Kanz­lern auf Rei­sen – Der Salon­wa­gen 10 242“ gezeigt.

Das Muse­um ist täg­lich von 10 bis 17 Uhr geöff­net. Kon­takt: Deut­sches Dampf­lo­ko­mo­tiv Muse­um, Bir­ken­stra­ße 5, 95339 Neu­en­markt, Tel.: 09227–5700, Email: info@​dampflokmuseum.​de. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.dampf​lok​mu​se​um​.de.

Schreibe einen Kommentar