Dia­ko­nie Bam­berg-Forch­heim lädt am 5. Mai zur gemüt­li­chen Inf­o­fahrt durch die Frän­ki­sche Schweiz ein

“Zu Hau­se daheim”

Wer möch­te nicht in den eige­nen vier Wän­den alt wer­den. Doch oft ist man im Alter auf Unter­stüt­zung und Pfle­ge ange­wie­sen. Die bay­ern­wei­te Kam­pa­gne „Zu Hau­se daheim“ des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Arbeit, Sozia­les, Fami­lie und Inte­gra­ti­on möch­te für das Zukunfts­the­ma „Woh­nen im Alter“ sen­si­bi­li­sie­ren. Kon­zep­te und Mög­lich­kei­ten, die das Leben im eige­nen Zuhau­se, aber auch ein Woh­nen wie zu Hau­se zulas­sen, ste­hen dabei im Mittelpunkt.

Wer sich in der Forch­hei­mer Regi­on aus erster Hand über die­ses The­ma und die Ange­bo­te infor­mie­ren möch­te, ist herz­lich zu einer gemüt­li­chen Inf­o­fahrt am 5. Mai von 11 Uhr bis ca. 16 Uhr durch die ambu­lan­ten und teil­sta­tio­nä­ren Ange­bo­te der Dia­ko­nie Bam­berg-Forch­heim in der Frän­ki­schen Schweiz ein­ge­la­den. In Streit­berg, Eber­mann­stadt und Most­viel kön­nen sich die Teil­neh­mer kosten­los über Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten, Bera­tungs­lei­stun­gen und ambu­lan­te Hil­fen vor Ort infor­mie­ren und auch die Pfle­ge­ein­rich­tun­gen kön­nen auf Wunsch besich­tigt wer­den. Für Spei­sen und Geträn­ken ist gesorgt. Aus­gangs- und End­punkt der Bus-Tour ist das Senio­ren­zen­trum Mar­tin Luther in Streit­berg. Inter­es­sier­te mel­den sich bis spä­te­stens 27. April unter Tel. 09196 9296–0 an.

Über die Kampagne:

Vom 1. bis 10. Mai 2015 fin­det die bay­ern­wei­te Akti­ons­wo­che „Zu Hau­se daheim“ statt. In allen Regie­rungs­be­zir­ken wer­den in viel­fäl­ti­gen Aktio­nen Ideen und Kon­zep­te rund um das Woh­nen im Alter prä­sen­tiert. Bay­erns Sozi­al­mi­ni­ste­rin Emi­lia Mül­ler: „Woh­nen im Alter ist mehr als ein Dach über dem Kopf. Men­schen haben ganz unter­schied­li­che Vor­stel­lun­gen, wie sie im Alter woh­nen wol­len. Die mei­sten möch­ten ihr Leben mög­lichst selb­stän­dig gestal­ten kön­nen. In den letz­ten Jah­ren sind zahl­rei­che viel­ver­spre­chen­de Kon­zep­te für ein Woh­nen zu Hau­se oder für ein Woh­nen wie zu Hau­se umge­setzt wor­den. Mit der Akti­ons­wo­che wol­len wir vie­le die­ser vor­bild­li­chen Pra­xis­bei­spie­le vor­stel­len. Jung und Alt kön­nen sich haut­nah vor Ort infor­mie­ren und bera­ten las­sen. Nut­zen Sie die­se Mög­lich­keit!“ Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Akti­ons­wo­che erhal­ten Sie unter http://​www​.zu​-hau​se​-daheim​.bay​ern​.de und http://​www​.woh​nen​-alter​-bay​ern​.de

Schreibe einen Kommentar